We use cookies on this site to enhance your user experience. By clicking any link on this page you are giving your consent for us to set cookies.

Regional presence at a glance

The German language version of our website provides a short description of our main areas of business. Die deutsche Version unserer Webseite enthält eine kurze Beschreibung der Geschäftsbereiche des Unternehmens.

Wer wir sind

EuroChem ist ein vertikal integriertes Unternehmen der Agrarchemie, das kostengünstige natürliche Ressourcen und Produktionssstätten mit eigenen Logistikfacilitäten und globalen Beratungs- und Vertriebsplattformen verbindet.

Zur Zeit produzieren wir stickstoff- und phosphathaltige Düngemittel. In naher Zukunft werden wir unsere Produktpalette um Kaliprodukte erweitern. Wir setzen bei unseren Produkten auf hohe Qualität. Unser Portfolio umfasst sowohl Standardprodukte als auch eine wachsende Palette an Langzeit- und Spezialdüngemitteln, die zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Unsere internationalen Produktionsstandorte in Russland, Litauen, Kasachstan und Belgien wurden vor Kurzem durch ein Joint-Venture in China ergänzt. In Verbindung mit unserem Logistik- und Vertriebsnetz in derzeit mehr als 25 Ländern ermöglichen uns diese Produktionsanlagen einen perfekten Zugang zu unseren Schlüsselmärkten.

Unser Unternehmen wächst schnell und wir streben an, in drei Jahren, bezogen auf Nährstoffkapazität, weltweit zu den Top 5 zu gehören.

Was wir tun

Mit rund 23.000 engagierten Mitarbeitern entwickeln wir uns schnell zu einem der weltweit größten Unternehmen im Bereich der Agrarchemie.

Wir betreiben Produktions-Anlagen in Russland, Belgien, Litauen und China und stellen mehr als 100 Standard- und Spezialprodukte her, unter anderem eine umfangreiche Palette an Stickstoff-, Phosphat- und Mehrnährstoffdüngern, Säuren, Gasen, Enteisungsmitteln, organischen Syntheseprodukten und mineralischen Rohstoffen. Diese geografisch und technisch diversifizierten Anlagen und die entsprechende Produktpalette erlauben es uns, schnell auf sich verändernde Marktnachfragen zu reagieren. Dies bringt uns einen entscheidenden Vorteil gegenüber Wettbewerbern auf den globalen Märkten.

Im Rahmen von unseren Herstellungsprozessen können weitere Produkte wie z. B. Melamin und synthetische Merchant-Grade Essigsäure (MGA) produziert werden. Ebenso produzieren wir Futterphosphate, eine wichtige Ergänzung für die Rinder-, Geflügel- und Schweinehaltung. EuroChem ist der weltweit einzige Hersteller von Baddeleyit-Konzentrat, das in der Produktion von feuerfesten Materialien und in der Elektrokeramik eingesetzt wird. Zudem ist EuroChem in Russland der einzige Hersteller von Melamin , das in der russischen Bau- und Automobilindustrie starke Verwendung findet.

Investoren

Obwohl EuroChem auch weiterhin ein privat geführtes Unternehmen bleibt, legen wir größten Wert auf Transparenz. Wir sind stolz auf unsere einzigartige Geschichte und möchten unsere Stakeholder nicht nur über unsere Investitionen, sondern bereits im Vorfeld über alle größeren Kapitalmarkttransaktionen informieren.

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung ist ein zentraler Aspekt unseres Unternehmensziels zu einem der fünf größten Düngemittelhersteller weltweit zu werden. Weltweit unterstützt unsere Unternehmensstrategie die Bemühungen verbesserte Erträge und landwirtschaftliches Wachstum zu genererieren und damit in mehr als 100 Ländern die Nahrungsgrundlage zu sichern.

Presse

Der Pressebereich dieser Webseite soll Ihnen einen Einblick in das Unternehmen EuroChem ermöglichen. Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Fotos.

Kunden

Unsere Produkte unterstützen mehr als 6.000 Kunden in über 100 Ländern markt- und saisonübergreifend. Unser Logistiksystem gewährleistet in Verbindung mit unserem weltweiten Verkaufs-und Vertriebsnetz einen kontinuierlichen Produktfluss. Dies ermöglicht es uns das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort zu liefern.

Unsere Kunden profitieren von unserem globalen Verkaufsnetz. Wir verfügen über Vertriebs- und Lagerstandorte in Russland, den GUS-Staaten, Europa, Asien, Brasilien sowie Nordamerika und Mexiko.

Unsere Vertriebszentren beraten Landwirte hinsichtlich der Verbesserung ihrer Ernteerträge und überwachen und optimieren den Einsatz von Düngemitteln.





Previous Next

EuroChem and Lomonosov Moscow State University Hold an International Forum for Chemistry Teachers

EuroChem and the Lomonosov Moscow State University (MSU) Faculty of Chemistry held an International Chemistry Forum for school teachers from the regions of Russia and Kazakhstan where EuroChem has a presence.

 

EuroChem and the Lomonosov Moscow State University (MSU) Faculty of Chemistry held an International Chemistry Forum for school teachers from the regions of Russia and Kazakhstan where EuroChem has a presence. In connection with Global Fertilizer Day, the theme of the forum was the “Fundamentals of Chemistry for Students.” The forum served to provide a platform for the professional development of teachers and to encourage improvements in chemistry classes in secondary schools and the sharing of teaching experience between teachers. The forum program included four training sessions, as well as meetings with leading Russian chemistry scientists, and methodologists.

In his welcoming remarks, the Dean of the MSU Faculty of Chemistry, academician of the Russian Academy of Sciences, and Chairman of the expert commission of the Russian Council of School Olympiads in chemistry, Professor Valery Lunin, stated: “The mission of the MSU Faculty of Chemistry is the promotion of chemical sciences and fundamental education, the selection and education of the country’s best chemists. We hold the International Mendeleev Chemistry Olympiad, regional Chemistry Olympiads, and large-scale conferences for teachers. I thank EuroChem, our strategic partner in this important endeavor, a company which is not indifferent to the fate of chemical sciences and education. Our common goal is to create favorable conditions for the admission of talented students to universities for the advancement of chemical sciences in Russia”.

The International Forum of Chemistry Teachers is part of EuroChem’s comprehensive program to develop chemistry education and training for the chemical industry. The introduction of chemistry lessons in secondary school allows children to assimilate initial concepts and develop an interest in the subject. As such, EuroChem supports investments in schools, the professional development of teachers and improving chemistry education in various regions. Across nine regions of Russia, Lithuania, and Kazakhstan, EuroChem has established and equipped schools with teaching material and supplies for 34 chemistry, natural science and environment classroom laboratories. These classes offer a springboard to the best Russian universities. EuroChem invests in training talented young chemists, who will go on to industry and science.


EuroChem is one of the leaders in corporate social responsibility in Russia. In 2015, EuroChem’s social and charitable projects represented investments of 659.8 million roubles in the development of Russian regions.